Angeschissen

Aus indiepedia.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

Herkunft

Hamburg

Genre

Line-Up

Bandgeschichte

Angeschissen gründeten sich 1984 in Hamburg. Trotz ihres "Klischee-Deutschpunknamen" spielte die Band einen etwas emotionaleren und intelligenteren Punk, nicht zuletzt durch amerikanische Bands wie The Wipers oder Rites Of Spring inspiriert. So bedanken sich die Bands Das Moor und Angeschissen auf ihrer Split-LP bei Guy Picciotto. In der Schaffenszeit von vier Jahren brachten Angeschissen eine Studio-LP, eine Single und eine Split-LP mit der Band Das Moor heraus. Angeschissen hat etliche bekannte Nachfolgebands wie z.B. Dackelblut oder Oma Hans. 1997 erschien auf Schiffen die gesamte Diskographie auf einer Doppel-LP.

Diskographie

Alben
Singles
Sonstiges

Referenzbands

Trivia

  • Auf der 7" "Angst Macht Keinen Lärm" ist der Bandname falsch geschrieben und lautet "ANGESSCHISSEN".

Weblinks