André Rattay

Aus indiepedia.de
Version vom 29. Juli 2012, 12:09 Uhr von Marc50 (Diskussion | Beiträge) (Bands)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Biographie

André Rattay spielte Schlagzeug bei Der schwarze Kanal und gründete 1990 mit dem Kanal-Mitglied Eike Bohlken und Jochen Distelmeyer die Band Blumfeld, bei der er bis zu deren Auflösung 2007 blieb. Er spielte außerdem mit Roger Behrens und Christian Smukal in der Band Tikkun und in einer Hamburger Band namens Halberstadt Quartett. Aktuell spielt er mit Carsten Friedrichs in dessen neuer Band Die Liga der gewöhnlichen Gentlemen.

Bands