Ampersand

Aus indiepedia.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ampersand wurden 1997 in Bonn gegründet.

Genre

Noise Rock

Line-Up


Bandgeschichte

Ampersand wurden 1997 von Barz, Sargento und Shmellack gegründet. Ampersand veröffentlichten erst in Eigenregie das Debütalbum "Hifi" und anschließend "Macro" und "Bordeom & Identity" auf RaketeMusik. Bei den Aufnahmen zu "Bordeom & Identity" beteiligte sich J. Kell aka Hannsu Lakkinen schon stark am Songwriting. Im Herbst 2004 gingen Ampersand erstmals als Quartett auf die Bühne. Nach der Tour musste Barz aus gesundheitlichen Gründen die Band verlassen. Hannsu Lakkinen wurde zum Sänger und Gitarristen und mit ihm wurde das vierte Album "The CanCan Variety Show" aufgenommen.

Kollaborationen

  • Bei dem Song "Boredom and Identity" spielt Georg Brenner Synthesizer.

Diskographie

Singles/EPs

Referenzbands

Weblinks