Ambulette

Aus indiepedia.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ambulette (anfangs Bella Lea) existierten von 2004 bis 2007.

Genre

Indierock

Line-Up

Bandgeschichte

Nach der Auflösung von Denali suchte sich Maura Davis neue Mitmusiker, um ihre Songideen umzusetzen. Sie schickte ihre Songideen an den Chicagoer Bassisten Stephen Howard und den ebenfalls dort wohnenden Schlagzeuger Ryan Raspsys, die schon bei Denali live ausgeholfen hatten. Zu dritt trafen sie sich in Chicago zum Proben und vor den ersten Aufnahmesessions stieß noch Matt Clark zur Band. Die ersten Songs wurden auf der „The Lottery EP" veröffentlicht. Das Quartett nahm anschließend Songs für ein Debütalbum auf, das jedoch wegen Streitigkeiten mit dem Label bis heute nicht veröffentlicht wurde. Im Sommer 2007 lösten sich Ambulette auf.

Diskographie

Singles/EPs

Referenzbands

Weblinks