Alexisonfire

Aus indiepedia.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

Alexisonfire wurden 2001 in St. Catharines gegründet

Genre

Emocore, Post-Hardcore

Line Up

Bandgeschichte

Alexisonfire ist eine nach dem Pornostar Alexis Fire benannte kanadische Band, die seit 2002 Platten veröffentlicht und vor allem seit dem Album "Watch Out!" (2004) auch außerhalb ihrer Heimat bekannt wurde. Vor allem aufgrund ihres ironischen Umgangs mit Splatter-Effekten und -Darstellungen auf besagtem Album wird Alexisonfire eine gewisse humoristische Sicht auf den Emo/Emocore-Sektor nicht abgesprochen. Mittlerweile hat sich die Band als eine der bekanntesten Vertreter des Post-Hardcore etabliert.

Diskographie

Sound

Eigene Beschreibung (MySpace): Alexisonfire "sounds like a guy with a pretty voice getting into an argument with a guy who is kind of upset about things, while a guy who really likes punk is laughing with a guy who likes to rhyme while there is a guy who looks like a rat keeping time."

Videoclips

...

Weblinks