Alex Turner

Aus indiepedia.de
Wechseln zu: Navigation, Suche
Alex Turner
Herkunft: Sheffield, England
Geboren: 6. Januar 1986 (34 Jahre)
Aktiver Zeitraum: seit 2002
Instrumente: Gesang, Gitarre
Labels: Domino
Bands:
Arctic Monkeys (seit 2002)
The Last Shadow Puppets (seit 2007)


Alex Turner ist Gründungsmitglied, Sänger und Gitarrist der Arctic Monkeys.

Biographie

Alex Turner wuchs in Sheffield auf. Er ist der Sohn einer Deutschlehrerin und eines Musiklehrers. Turner bekam seine erste Gitarre im Jahr 2002 zu Weihnachten, und nur wenige Zeit später gründete er zusammen mit dem Schlagzeuger Matt Helders die Arctic Monkeys. Zum Musikmachen inspiriert wurde er u.a. von Oasis und The Vines. Turner schreibt alle Lieder der Band. Zusammen mit Miles Kane startet er 2007 das Seitenprojekt The Last Shadow Puppets.

Über sein Privatleben ist wenig bekannt, da er sich dem Presserummel größtenteils entzieht. Zurzeit ist er mit der Moderatorin Alexa Chung liiert. Mit ihr wohnt er angeblich auch seit kurzem zusammen, bisher wohnte er mit dem Reverend & The Makers-Sänger Jon McClure zusammen in London.

2011 nimmt Turner den Soundtrack zum Film "Submarine" seines Regiefreundes Richard Ayoade auf und veröffentlicht diesen als EP bei Domino. Auf Miles Kanes Soloalbum "Colour of the Trap" beteiligte er sich zudem als Songwriter.

Bands

Solo-Diskographie

Soundtracks

Charts

Jahr Titel Charts
D UK US A CH S F I NOR NL DK ESP POR FIN MEX AUS NZ
2011 Submarine (O.S.T.) 35 97

Jahrescharts

Jahr Titel Kritiker Charts
NME
2011 Submarine (O.S.T.) 32
Singles
2011 Piledriver Waltz 33

Kollaborationen