Air

Aus indiepedia.de
Wechseln zu: Navigation, Suche
Air
Air in La Cigale (Paris)auf der Pocket-Symphony-Tour
Air in La Cigale (Paris)auf der Pocket-Symphony-Tour
Herkunft: Paris (Frankreich)
Aktiver Zeitraum: seit 1995
Genres: Electronica, Downbeat
Homepage: intairnet.org
Line-Up:
Nicolas Godin (Gitarre, Gesang)
Jean-Benoît Dunckel (Keyboard, Gesang)

Air ist ein französisches Electronica-Duo, desen Name eine Abkürzung für Amour, Imagination, Rêve (Liebe, Fantasie, Traum) ist.

Bandgeschichte

Jean-Benoît Dunckel und Nicolas Godin spielten früher in der Indie-Band Orange, zusammen mit Alex Gopher und Xavier Jamaux. Der Tourmanager war Etienne de Crécy. Nachdem sich Etienne de Crécy selbständig gemacht hatte, gründeten Nicolas Godin und Jean-Benoît "JB" Dunckel 1995 Air.

"Modulor Mix", die erste Single, fand den Weg auf eine Compilation des Pariser Dance-Labels Source, was Air schnell bekannt machte. Bald nach der Vertragsunterzeichnung bei Virgin folgte 1998 das schwerelose Debüt – mit Erfolg: von "Moon Safari" gingen bisher über eine Million Einheiten über den Ladentisch. Im August 1999 wurden auf "Premiers Symptomes" die frühen Werke für die rasant gewachsene Fangemeinde neu aufgelegt.

Was sich im Jahr 2000 mit dem Soundtrack zu Sofia Coppolas gleichnamigem Regiedebüt "The Virgin Suicides" schon abzeichnete, wird auf dem regulären, zweiten Air-Album "10000 Hz Legend" klar: Air haben sich vom leichtfüßigen Lounge-Groove ihres Erstlingswerks verabschiedet und beschreiten düstere, experimentellere Wege. Im Folgejahr gibt's mit "Everybody Hertz" ein Remix-Album des vorangegangenen Zweitlings, 2004 folgt das dritte Album "Talkie Walkie". Im März 2007 soll das nächste Album "Pocket Symphony" erscheinen, das von Nigel Godrich produziert wurde.

Kollaborationen

Diskographie

Alben

Sonstige

Singles

  • 1995 Modulor Mix
  • 1996 Casanova 70
  • 1996 Modular Mix
  • 1997 Le Soleil Est Près De Moi
  • 1998 Sexy Boy
  • 1998 Kelly Watch The Stars
  • 1998 All I Need
  • 2000 Playground Love
  • 2001 Radio #1
  • 2002 People In The City
  • 2002 How Does It Make You Feel
  • 2002 Don't Be Light
  • 2004 Cherry Blossom Girl
  • 2004 Surfing On A Rocket
  • 2004 Alpha Beta Gaga
  • 2007 Once Upon A Time
  • 2007 Mer Du Japon
  • 2009 Do the Joy
  • 2009 Sing Sang Sung

Remixes

Air werden geremixt von...

Remixes für andere (Auswahl):

Kompilationsbeiträge

Charts

Jahr Titel Charts
D F US US Independent UK A CH S FIN NOR AUS NZ
1998 Moon Safari 56 21 - - 6 20 46 52 - 13 - -
1999 Premieres Symptômes 84 - - - 12 - - - - - - -
2000 The Virgin Suicides 26 - 161 - 14 - - - - - - -
2001 10,000Hz Legend 7 7 88 2 7 7 11 39 13 13 13 35
2004 Talkie Walkie 5 3 61 3 2 15 4 43 8 3 18 -
2007 Pocket Symphony 8 8 40 3 22 31 7 30 9 32 33 -
2009 Love 2 39 - 100 - 36 - - - - - - -
Singles
1998 Sexy Boy - 63 - - 13 - - - 20 - - -
1998 Kelly Watch The Stars - - - - 18 - - - - - - -
1998 All I Need - - - - 29 - - - - - - -
2001 Radio #1 - - - - 31 - 98 - - - - -
2004 Cherry Blossom Girl 80 80 - - - - - - 13 - - -
2004 Alpha Beta Gaga - - - - 44 - - - - - - -
2004 Surfing On A Rocket - 100 - - - - - - - - - -

Jahrescharts

Jahr Titel Kritiker Charts Leser Charts
NME Spex Musikexpress Intro Pitchfork Les Inrocks Spex Intro Visions Les Inrocks
1998 Moon Safari
4
5
3
-
-
29
1
- 26 -
1999 Premiers Symptômes
-
-
-
12
-
-
- - - -
2000 The Virgin Suicides
-
46
5
-
-
-
- - - -
2001 10.000Hz Legend
14
9
3
-
-
14
10 15 - 6
2004 Talkie Walkie
-
28
-
-
20
47
- 35 - -
Singles
1997 Le Soleil Est Près De Moi
-
19
-
-
-
-
17 - - -
1998 All I Need
-
26
-
-
-
-
6 - - -
1998 Sexy Boy
14
-
-
-
-
-
9 - - -
1998 Kelly Watch The Stars
21
40
-
-
-
10
29 - - -
2000 Playground Love
45
27
-
-
-
-
- - - -
2001 Radio #1
-
-
-
3
-
27
42 - - -
2004 Cherry Blossom Girl
-
-
-
-
-
-
- 18 - -
2007 Mer du Japon (Kris Menace Remix)
-
-
-
-
92
-
- - - -
2009 Sing Sang Sung
-
47
-
-
-
-
- - - -

All-Time-Charts

Moon Safari
Talkie Walkie
The Top 500 Tracks of the 2000s (Pitchfork, 2009)
  • # 178 Cherry Blossom Girl
  • # 233 Playground Love

Referenzkasten

  • Der Instrumental-Song "Mike Mills" wurde für den Debütfilm des guten Freundes und Video-Regisseurs geschrieben.

Trivia

Referenzbands

Coverversionen

Air covern...

Air werden gecovert von...

Videoclips

mehr hier

MP3s

Videographie

Weblinks