Ada

Aus indiepedia.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

Genre

Techno, Minimal Techno, Tech House

Bandgeschichte

Ada, bürgerlicher Name Michaela Dippel, war einer der Shooting Stars der deutschen Technoszene 2004 und wird zurecht gefeiert als die Frau, die dem Techno den Pop beibrachte.

Diskographie

Alben

12"s

Jahrescharts

Jahr Titel Kritiker Charts Leser Charts
Spex Intro Spex Intro
2004 Blondie
46
9
41 23
Singles
2003 Believer/Arriba Amoeba
-
21
- -
2004 Lovelace
-
15
- -
2005 Eve (DJ Koze Remix)
45
-
- -

Remixe

Coverversionen

Ada covern...

Kollaborationen

Seit 2005 tritt Ada häufiger zusammen mit ihrem Labelkollegen Metope auf. Erste Zusammenarbeit der beiden war der Song Lifedriver auf der Areal 12" Anonyme Hospitessen.