1967

Aus indiepedia.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

1940er | 1950er | 1960er | 1970er | 1980er
1962 | 1963 | 1964 | 1965 | 1966 | 1967 | 1968 | 1969 | 1970 | 1971 | 1972


Musik zum Jahr

Der Song zum Jahr

Historische Ereignisse

  • 15. Januar – Die Rolling Stones treten in der Ed Sullivan Show auf, müssen aber den Text ihres Liedes "Let's spend the night together" in "Let's spend some time together" wandeln
  • 25. MärzThe Who spielen ihr erstes Konzert auf amerikanischem Boden in New York
  • 31. MärzJimi Hendrix zündet erstmals eine Gitarre auf der Bühe an. Dies wird ab nun zu seinem Markenzeichen.
  • 2. MaiCapitol, die Plattenfirma der Beach Boys, sagt offiziell das nächste Album "Smile" ab, weil Brian Wilson nach dem Hören von "Sgt Peppers Lonely Hearts Club Band" (The Beatles) "Smile nicht mehr fertigstellen kann.
  • Sommer – Der Summer Of Love, die Hochzeit des Hippietums:
    • Der Summer Of Love begann bereits am 14. Januar mit einem Happening in San Francisco, dem Human Be-In, bei dem verschiedene Intellektuelle im Golden Gate Park Kundgebungen hielten und lokale Bands zu gemeinnützigen Zwecken auftraten. In Folge dessen wurde der Stadtteil Haight-Ashbury als Zentrum der Gegenkultur bekannt und zog zahlreiche junge Leute an.
    • Das im Juni ca. 180 km südlich von San Francisco stattfindende Monterey Pop Festival, das zahlreichen Künstlern wie Jimi Hendrix, Otis Redding und Janis Joplin (damals mit der Band Big Brother and Holding Company) den kommerziellen Durchbruch brachte, bildet den kulturellen Höhepunkt des Summer of Love.
    • Während des Summer Of Love wurden verschiedene gemeinnützige Projekte erstmalig initiiert, darunter die später in den USA verbreiteten Free Clinics, karitative Einrichtungen zur Bereitstellung kostenloser bzw. kostengünstiger medizinischer Versorgung, sowie Free Stores, die Vorläufer von Umsonstläden.
  • 2. Juli – In Berlin kommt mit "Robinson 2000" die weltweit erste Rockoper zur Aufführung. Musik und (deutsche) Texte stammen vom 17jährigen Ralph Möbius (später: Rio Reiser). Das Unternehmen wird ein riesiger Flop.
  • 1. November – die erste Ausgabe des Musikmagazins Rolling Stone erscheint

Geboren

Gestorben

Wichtige Veröffentlichungen

Nummer 1 Hits

Weblinks