Sellfish*

Aus indiepedia.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

Sellfish.de war ein seit 2001 existierendes, unabhängiges Online-Magazin für Musik und Popkultur. Der Fokus lag auf Interviews, Rezensionen, Konzertreviews, Tourpräsentationen und Verlosungen.

Das Update erfolgte wöchentlich. Dazu gab es regelmäßige News aus der Indie-Szene.

Besonders erwähnenswert sind die Aktivitäten des Musikmagazins jenseits des Internets: Die im Mai 2006 gestartete Indie-Disko-Reihe Sellfish tanzt! erfreute sich als Trendsetter in der Zwingerbar in Nürnberg größter Beliebtheit. Das Sellfish-DJ-Team verbuchte auch in anderen Locations große Erfolge.

Mitte 2007 erschien erstmalig das kostenlose Printmagazin "SELLFISH" mit den Interview-Highlights, welche die Sellfish-Redaktion in liebevoller Detailarbeit aufbereitet hat. Eine geplante 2. Ausgabe ist aus Zeitmangel des Redaktionsteams nie erschienen.

Aus Zeitmangel musste das Online-Magazin dann auch im Januar 2011 schweren Herzens eingestellt werden. Die einzelnen Redaktionsmitglieder sind aber weiterhin in der Musik- und Indie-Szene tätig. So entstand daraus z.B. das Webzine und Blog "Lifesoundsreal.de". Auch die erfolgreiche Indie-Disko-Reihe Sellfish tanzt! wurde erstmal fortgesetzt.

Am 6. Januar 2012 hat sich Sellfish mit einer letzten Abschiedsparty von Sellfish tanzt! offiziell verabschiedet. Ein Abschiedstext der Redaktionsmitglieder findet sich weiterhin auf der Homepage. Eine eventuelle Wiederbelebung des Projekts zu einem späteren Zeitpunkt ist nicht ausgeschlossen.

Weblinks