Fehlfarben

Aus indiepedia.de
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fehlfarben
Die Fehlfarben live 2009
Die Fehlfarben live 2009
Herkunft: Düsseldorf, Deutschland
Aktiver Zeitraum: seit 1979
Genres: Punk, Post-Punk, Neue deutsche Welle, Ska (vor Monarchie und Alltag)
Labels: EMI, K7n V2 Records, atatak, Tapete Records
Homepage: fehlfarben.com
Line-Up:
Peter Hein – Gesang (bis 1981, seit 1989)
Michael Kemner – Bass (bis 1981, 1989)
Frank Fenstermacher – Keyboard
Pyrolator – Keyboard
Uwe Jahnke – Gitarre
Saskia von Klitzing – Schlagzeug (seit 2002)
Ehemalige Mitglieder:
Thomas Schwebel – Gitarre (bis 2007)
Hans Maahn – Bass (1982–1983)
Hellmuth Hattler – Bass (1984)
George Nicolaidis – Synthesizer (1980)
Matthias Keul – Keyboard (1982)
Uwe Bauer – Schlagzeug (bis 1985)

Die Fehlfarben sind eine der einflussreichsten deutschen Punkbands.

Bandgeschichte

1979 während eines Auftritts von The Teardrop Explodes als Nachfolgeband von Mittagspause in London gegründet, veröffentlichen die Fehlfarben ganz im 2-Tone-Fieber die Skasingle Abenteuer & Freiheit/Große Liebe.

1980 wird mit Monarchie und Alltag eines der wichtigsten deutschen Alben aller Zeiten veröffentlicht, das insbesondere mit Paul ist tot Maßstäbe für deutschsprachige Musik setzt. Bereits im Februar 1981 verlässt Peter Hein die Fehlfarben drei Tage vor Tourbeginn und gründet im gleichen Jahr mit Xao Seffcheque Family 5.

1982 veröffentlicht EMI zwei Jahre zu spät das von der Band ungeliebte Ein Jahr von der Monarchie & Alltag, das prompt in die Top10 geht und heute leider noch mit Fehlfarben verbunden wird. Die Single 14 Tage/Feuer an Bord wird dafür Single Of The Week im NME

Im Jahr 2000, 20 Jahre nach Veröffentlichung, erreicht das Meisterwerk Monarchie und Alltag die notwendigen Verkaufszahlen für eine Goldene Schallplatte. Anlässlich des Jubiläums erscheint eine Edition 2000, die die frühere Single und Livetracks mit aufnimmt.

Diskografie

Lp/CD/MP3

  • 1980 Monarchie und Alltag (EMI)
  • 1981 33 Tage in Ketten
  • 1983 Glut und Asche
  • 1984 Popmusik und Hundezucht (erst 1995 veröffentlicht)
  • 1991 Die Platte des Himmlischen Friedens
  • 2000 Monarchie und Alltag (Editon 2000)
  • 2002 Knietief im Dispo (K7)
  • 2003 Glut und Asche (Remastered)
  • 2003 33 Tage in Ketten (Remastered)
  • 2003 Die Platte des Himmlischen Friedens (Remastered)
  • 2006 26 1/2 (V2music)
  • 2007 Handbuch für die Welt (V2music)
  • 2009 Live hier und jetzt (atatak)
  • 2010 Glücksmaschinen (Februar; Tapete Records)
  • 2012 Xenophonie (18. Mai)

Singles/EPs

  • 1980 Abenteuer & Freiheit / Große Liebe
  • 1981 Das Wort ist draußen/Wie bitte was?!
  • 1982 14 Tage/Feuer an Bord
  • 1982 Ein Jahr (Es geht voran)
  • 1983 Agenten in Raucherkinos / Buschgespenst
  • 1985 Keine ruhige Minute / Der Himmel weint
  • 1990 In Zeiten wie diesen
  • 2002 Club der schönen Mütter (K7)
  • 2003 Alkoholen

Anderes

  • 1993 Live

Kompilationsbeiträge

Charts

Jahr Titel Charts
D A CH UK US S F NOR FIN NZ
1981 33 Tage in Ketten 36 - - - - - - - - -
1981 Monarchie und Alltag 37 - - - - - - - - -
1983 Glut und Asche 42 - - - - - - - - -
2002 Knietief im Dispo! 63 - - - - - - - - -
2006 26 1/2 72 - - - - - - - - -
2007 Handbuch für die Welt 88 - - - - - - - - -
2010 Glücksmaschinen 84 - - - - - - - - -
Singles
1982 Ein Jahr (Es geht voran) 22 - - - - - - - - -

Jahrescharts

Jahr Titel Kritiker Charts Leser Charts
Spex Musikexpress Intro Spex Rolling Stone
2002 Knietief im Dispo
48
12
43
24 25
Singles
2002 Club der schönen Mütter
48
-
-
14 -

All-Time-Charts

Monarchie und Alltag

Trivia

  • Monarchie und Alltag wird von Spex in der Milleniumsausgabe Die besten Platten des Jahrhunderts zur besten deutschen Platte gekürt
  • beim Musikexpress erreicht das gleiche Album den fünften Platz
  • Die Ärzte zitieren im Lied Besserwisserboy den Fehlfarbensong All that Heaven allows: „Du kennst jede Antwort auf alle Fragen / Die Wahrheit kannst du nämlich selbst nicht ertragen /“ und fahren fort: „Das klingt vielleicht seltsam, doch das mußte sein / Das war fast ein Zitat von Peter Hein“.

Referenzkasten

  • Abenteuer und Freiheit: Es ist zu spät für die alten Bewegungen Was heute zählt ist Sauberkeit wird gemeinhin als Replik auf die Hippiebewegung gesehen, die ja von Punk verdrängt wurde. Allerdings gibt es auch Stimmen, die meinen, Peter Hein würde hiermit bereits auf die konservative Punkszene anspielen, da Abenteuer und Freiheit ja 2-Tone-, also Ska-beeinflußt war.
  • Große Liebe: Schneller Brüter = Zentrum eines Kernkraftwerks

Monarchie und Alltag:

  • Militürk:
    • Mauerstadt: Berlin
    • Atatürk: Gründer der modernen Türkei
    • Izmir: Stadt in der Türkei
    • Milliyet: große türkische Tageszeitung
    • ZK: Zentralkomitee, höchstes Organ von kommunistischen Parteien wie der SED
  • Apokalypse: „Roland Marder Wiesel Phantom Albatross Milan Tornado“ sind alles Bezeichnungen für Panzer, Kriegsflugzeuge etc.
  • Ein Jahr:
    • Spacelabs: Forschungsplattform im Space Shuttle
    • „Graue B-Film Helden regieren bald die Welt“ gemeint ist der damals frisch gewählte US-Präsident Ronald Reagan, der vor seiner Politkarriere Western-Schauspieler in Hollywood war.
  • Hier & Jetzt: „ich weiss nicht mehr woher der Wind weht ganz egal was im Wetterbericht steht“: Anspielung auf "you don´t need a weatherman to know which way the wind blows" von Bob Dylan .

Die Platte des himmlischen Friedens:

  • ist nach dem Massaker auf dem Platz des himmlischen Friedens in China benannt, da dies am gleichen Tag stattfindet, an dem sich die Band 1989 zum ersten Mal seit der Trennung wieder in Originalbesetzung zusammenfindet.

Knietief im Dispo:

  • Was der Himmel verbietet: Anspielung auf den Titel All That Heaven Allows von der eigenen Monarchie und Alltag Platte.
  • Sieh nie nach vorn: „Sieh nie nach vorn, sieh nie nach vorn Was hab ich denn da vorn verlorn?“ spielt auf den ungeliebten größten Hit von Fehlfarben, Ein Jahr (Es Geht Voran) an.
  • Reiselust: „Plötzlich riecht es in Oberbilk wie sonst nur in Kakanien“ = Kakanien ist die Doppelmonarchie Österreich-Ungarn (erstmals so in Robert Musils Der Mann ohne Eigenschaften genannt), Oberbilk ist ein Stadtteil von Düsseldorf
  • Geldwäscherei:
    • Öre = der hunderste Teil einer Krone (Währung im skandinavischen Raum)
    • Serie A = die höchste Spielklasse im italienischen Fußball
  • Die Internationale:
    • so heißt auch das Kampflied der revolutionären Arbeiterbewegung, diente bis 1944 der Sowjetunion als Nationalhymne und gilt als Hymne des Kommunismus
    • „Nicht nur die Kö ist doch völlig fürn Arsch“: die Kö (= Königsallee) ist eine berühmte Nobel-Einkaufsstraße in Düsseldorf.
    • „Immer Oktober wär auch gar nicht schlecht Internationale im letzten Gefecht“: bezieht sich auf die Oktoberrevolution 1917 in Russland (kommunistischer Aufstand).
    • „Türme gefällt, Börse entkernt Eine schönere Welt, alles so weit entfernt“: bezieht sich auf den 11. September 2001, den Einsturz der World Trade Center durch einen Terroranschlag sowie die nachfolgende Schließung der Wallstreet
    • „Es müsste noch mal wie 89 sein“: vgl. „man müsste noch mal 16 sein“, Schlagertext. Mit 89 ist nicht das Jahr 1989 und der Mauerfall gemeint, sondern die Französische Revolution, denn Peter Hein singt weiter "17 nicht 19, aber weltweit"
    • „Vernunft und Vertrauen, ach Janie du spinnst“: Janie ist Peter Hein selbst, seit seinen Punkzeiten trägt er den Beinamen Janie Jones (nach dem ersten Song des Clash – Debuts)
  • Der Fremde: „den Iggy zu machen“: Iggy Pop
  • Das Leben zum Buch: Anspielung auf Jürgen Teipels Buch Verschwende Deine Jugend.

Kollaborationen

  • der damals noch unbekannte Helge Schneider spielt auf der Reunion-LP Die Platte des himmlischen Friedens auf drei Songs Klavier und Hammond-Orgel

auf 26 1/2

Referenzbands

The Specials, The Clash, Wire, The Fall, Gang Of Four, DAF

Coverversionen

Fehlfarben werden gecovert...

  • Tom Robinson covert drei Songs von Glut Und Asche auf englisch

Fehlfarben covern...

Videoclips

Videos

  • Chirugie 2010. Gewinnt den MUVI-Online Preis in Oberhausen 2006.
  • Politdisko. Politdisko von "Handbuch für die Welt" (2007)

Weblinks